Willkommen bei wasserfrage.de! Hier können Sie alle Fragen rund um das Thema Wasser stellen.
Die unter wasserfrage.de angebotenen Dienste und Ratgeber werden inhaltlich nicht geprüft.

Wasserenthärter eine Entlastung für die Umkehrosmoseanlage?

0 Punkte
Ich habe bereits eine Umkehrosmoseanlage und möchte mir einen Wasserenthärter kaufen. Ist der Wasserenthärter eine Entlastung für die Umkehrosmose? Arbeitet die Umkehrosmoseanlage dadurch effektiver?
Gefragt 5, Jun 2014 von Anonym

1 Antwort

0 Punkte

Guten Tag,
die Wasserenthärtung stellt in der Regel keine Entlastung für die Umkehrosmose dar. Der Wirkungsgrad der Umkehrosmose bleibt trotz Wasserenthärtung gleich.
Bei der Wasserenthärtung wird zwar der Kalkgehalt (durch entfernen von Kalzium und Magnesium) gesenkt, doch die Ionen werden durch Natrium getauscht bzw. ersetzt. Somit hat die Umkehrosmoseanlage immer noch die gleiche Menge zu filtern.

Ich hoffe ich konnte Ihre Frage damit ausreichend beantworten.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Riffel (Geschäftsführer).
ALFILTRA UG

 

Beantwortet 5, Jun 2014 von tom (950 Punkte)
...