Willkommen bei wasserfrage.de! Hier können Sie alle Fragen rund um das Thema Wasser stellen.
Die unter wasserfrage.de angebotenen Dienste und Ratgeber werden inhaltlich nicht geprüft.

Warum keine zentrale Enthärtung überall?

0 Punkte

Hallo zusammen,
ich habe mich mittlerweile etwas in das Thema Wasserenthärtung eingelesen und dabei ist mir eine Frage gekommen. Warum wird das Leitungswasser eigentlich nicht schon von den Gemeinden enthärtet? Würde das nicht eher Sinn machen, als in jedem Haushalt eine Anlage einzubauen?

Grüße
thorsten

 

Gefragt 5, Jun 2014 von Thorsten

1 Antwort

0 Punkte
Hallo,
das ist eine sehr gute Frage. Ich habe zB mal einen Artikel über das Thema zentrale Wasserenthärtung in Karlsruhe gelesen. Bei einem Trockenversuch hat man festgestellt, dass die zentrale Wasserenthärtung für die Stadt nicht sinnvoll ist. Für den Betrieb einer zentralen Enthärtungsanlage würden mehrere Mitarbeiter benötigt, welche den Betrieb überwachen müssten. Das wäre zu teuer, weil die Wasserversorgung ohne Enthärtung in Karlsruhe automatisch funktioniert, ohne Mitarbeiter.
Ob das immer der Grund ist, dass sie Kommunen gegen eine zentrale Wasserenthärtung entscheiden kann ich nicht sagen, zumal es auch Kommunen gibt, die eine zentrale Enthärtungsanlage betreiben. Ich schätze es ist vorallem eine Kostenfrage.
Ich hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben.
Beantwortet 5, Jun 2014 von tom (950 Punkte)
...