Betrieb der Enthärtungsanlage bei geringem Wasserdruck

0 Punkte
Hallo,

in unserem EFH liegt lediglich ein Wasserdruck von 2,0 - 2,5 Bar an. Ist damit ein Betrieb der Enthärtungsanlage störungsfrei möglich?

Freundliche Grüße

Manuel Baier
Gefragt 18, Dez 2015 von Manuel

1 Antwort

0 Punkte
Der minimale Betriebsdruck den wir angeben, stellt sicher, dass die Anlage die entsprechende Menge an Salz bei der Regeneration erfassen kann. Falls der Druck nicht ausreichend sein sollte, um die Anlage mit den Standardwerten zu regenerieren, müssten ein paar Einstellungen verändert werden. Der Betrieb ist mit Ihren Angaben sicherlich möglich.

Falls sich nach kurzer Zeit herausstellen sollte, dass die Regeneration nicht wie gewünscht durchläuft, dann müssten wir reagieren und die Werte umstellen. Das könnten wir dann gerne telefonisch organisieren.
Beantwortet 18, Dez 2015 von ARiffel (2,000 Punkte)
...