Diverse Fragen zu Alfiltra Basic 40 Anlage

0 Punkte
Hallo,

bei mir wurde eine Alfiltra Basic 40 Wasserenthärtungsanlage installiert. Dazu habe ich folgende Fragen:

1. Ist es möglich dass das Service Paket ohne das damit verbundene Salz gebucht wird?
Hintergrund ist dass wir einen Salzwasser Pool haben und daher große Mengen Salz kaufen (identisch zu dem von Alfiltra gelieferten Salz), der Preis aber auf Grund der großen Abnahmemenge um 40% geringer ist. Dennoch interessieren wir uns für die Wartung durch einen "Profi".

2. Wo finde ich eine Anleitung wie das System zu warten ist? In der Betriebsanleitung habe ich dazu nichts gefunden.

3. Verbraucht die Anlage bei der Regenierung mehr Strom? Ich messe den Stromverbrauch der Anlage. Dieser war bei Inbetriebnahme sehr hoch, die letzten 2 Wochen aber permanent gleich. Ich bin mir daher nicht sicher ob die Anlage regelmäßig regeneriert.

4. Auf der Homepage ist bei den technischen Daten ein Verbrauch von ca. 5 Watt angegeben. Laut meinem Stromzähler verbraucht die Anlage durchgehend 0,71 Watt. Die Messtoleranz meines Zählers beträgt laut Hersteller +/- 2%.

Danke im voraus!
Gefragt 8, Sep 2015 von Martin

1 Antwort

0 Punkte
Hallo,

gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen.

Zu 1. Sie finden die Wartung für unsere Enthärtungsanlage Basic hier: http://www.alfiltra.de/wartung-enthartungsanlage-basic.html

Der Preis für die Wartung der Basic Anlage beträgt 139€.

Zu 2. Der Installateur könnte Ihnen bei der Wartung zeigen, was Sie zu beachten haben, wenn Sie eine eigene Wartung durchführen möchten.

3. Der Stromverbrauch der Anlage liegt während der Regeneration kurzzeitig darüber. Aber nur solange der Motor läuft, der die Steuerungen antreibt.

4. Der Verbrauch von 5 Watt ist von uns sehr großzügig eingetragen. Auch hier muss eine gewisse Toleranz einbezogen werden. Wenn Sie eine Anzeige des Maximalwertes bei Ihrem Zähler haben, sollte dieser etwa bei 5 Watt liegen.
Beantwortet 9, Sep 2015 von ARiffel (2,000 Punkte)
Hallo Herr Riffel,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Zu 1 hatte ich die Frage gestellt, ob das Service Paket ohne das damit verbundene Salz gebucht werden kann.

Zu 2: Es gibt also keine Anleitung wie das System zu warten ist?

Zu 3: Einen erhöhten Verbrauch konnte ich in den letzten 2 Wochen eben nicht messen, daher bin ich mir nicht sicher ob eine Regeneration gelaufen ist. Ich werde versuchen es an der Anlage anzeigen zu lassen, ich habe hierzu etwas in Ihrer Dokumentation gefunden.

4. Der Maximalwert an meinem Zähler liegt bei 0,75 Watt, Durchgend 0,71 Watt.
1. Die Wartung für 139€ ist bereits ohne Salz. Das Servicepaket mit Salz kostet dementsprechend etwas mehr.

2. Eine "Anleitung" für die Wartung haben wir in diesem Sinne nicht. Lediglich ein Messprotokoll, welche Wert gemessen werden können.

3. Auf Youtube finden Sie ein Video von uns, mit dem Sie die Steuerung auslesen können. https://www.youtube.com/watch?v=39hSl60ECS8
Bei etwa 1:20 sehen Sie, wie Sie die Tage seit der letzten Regeneration sehen können.
Besten Dank. Ich hatte die falsche Wartung ausgewählt (mit includiertem Salz) und hatte nicht gesehen, dass es auch eine Wartung ohne Salz gibt.

Zu Punkt 2: Sie bieten z.B. keine Wartung in Österreich an, geben aber an, dass eine Wartung jährlich durchgeführt werden sollte. Es muss doch die Möglichkeit geben die Anlage selbst "in Schuss" zu halten.

Zu Punkt 3: Ich werde es mir ansehen und es auslesen. Danke.

4. Können Sie das nachvollziehen? In den technischen Daten sind 5 Watt angegeben.
...